Smart EQ fortwo cabrio

Elektroauto

25.200 €Grundpreis

16.7 kWh *Nutzbare Batterie

95 kmReale Reichweite

17,6 kWh/100kmVerbrauch

Verfügbarkeit In Produktion
Ausgeliefert ab Januar 2020
Erhältlich bis -
Umweltbonus 6.000 €
Kfz-Steuer 0 € mtl.
Geldwerter Vorteil 63 € mtl.
Der gezeigte Grundpreis versteht sich inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.) und ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers in Deutschland. Es werden keine Rabatte oder Aufpreise einberechnet. Die Hälfte des Umweltbonus kann beim Kauf oder Leasing eines Neufahrzeugs durch den Hersteller vom Nettopreis abgezogen werden. Die Auszahlung der anderen Hälfte der Förderung wird beim BAFA beantragt (weitere Infos). Die Berechnung des zu versteuernden geldwerten Vorteils basiert auf der vergünstigten Besteuerung für die private Nutzung elektrischer Dienstwagen.

Reale Reichweite zwischen 65 - 145 km

Stadt - Winter 95 km
Autobahn - Winter 65 km
Kombiniert - Winter 80 km
Stadt - Sommer 145 km
Autobahn - Sommer 80 km
Kombiniert - Sommer 105 km
Beispiele für reale Reichweiten in unterschiedlichen Witterungsbedingungen. Winter: 'Worst-Case' basierend auf -10°C Außentemperatur und aktiver Heizung. Sommer: 'Best-Case' basierend auf 23°C Außentemperatur und deaktivierter Klimaanlage. Die tatsächliche Reichweite hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab wie Geschwindigkeit, Fahrverhalten, Witterungs- und Fahrstreckenbedingungen.

(Advertisement)

Technische Daten

Beschleunigung 0-100 km/h 11.9 sec
Höchstgeschwindigkeit 130 km/h
Reichweite 95 km
Leistung 60 kW (82 PS)
Max. Drehmoment 160 Nm
Antrieb Heck

Batterie und Aufladen

Batteriekapazität 17.6 kWh
Ladeanschluss Type 2
Platzierung Rechte Seite - Hinten
Ladeleistung 4.6 kW AC
Ladezeit (0->95 km) 4h30m
Ladegeschwindigkeit 22 km/h
Nutzbare Batteriekapazität* 16.7 kWh
Schnellladeanschluss -
Platzierung -
Schnellladeleistung (max.) -
Schnellladezeit -
Schnellladegeschwindigkeit -

Energieverbrauch

EVDB Realwerte

Reichweite 95 km
Fahrzeugverbrauch 17,6 kWh/100km
CO2 Emissionen 0 g/km
Fahrzeug Benzinäquivalent 2.0 l/100km

NEFZ Werte

Reichweite 157 km
Nennverbrauch Keine Daten
Fahrzeugverbrauch 10,6 kWh/100km
CO2 Emissionen 0 g/km
Nenn-Benzinäquivalent Keine Daten
Fahrzeug Benzinäquivalent 1.2 l/100km

WLTP Werte

Reichweite 130 km
Nennverbrauch 16,5 kWh/100km
Fahrzeugverbrauch 12,8 kWh/100km
CO2 Emissionen 0 g/km
Nenn-Benzinäquivalent 1.9 l/100km
Fahrzeug Benzinäquivalent 1.4 l/100km
Nennwerte = offizielle Herstellerangaben. Sie inkludieren Ladeverluste.
Fahrzeug = berechnete Werte für ausschließlich Antrieb und Nebenverbraucher.

Realer Energieverbrauch zwischen 11,5 - 25,7 kWh/100km

Stadt - Winter 17,6 kWh/100km
Autobahn - Winter 25,7 kWh/100km
Kombiniert - Winter 20,9 kWh/100km
Stadt - Sommer 11,5 kWh/100km
Autobahn - Sommer 20,9 kWh/100km
Kombiniert - Sommer 15,9 kWh/100km
Beispiele für reale Reichweiten in unterschiedlichen Witterungsbedingungen. Winter: 'Worst-Case' basierend auf -10°C Außentemperatur und aktiver Heizung. Sommer: 'Best-Case' basierend auf 23°C Außentemperatur und deaktivierter Klimaanlage. Die tatsächliche Reichweite hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab wie Geschwindigkeit, Fahrverhalten, Witterungs- und Fahrstreckenbedingungen.

Maße und Gewicht

Länge 2695 mm
Breite 1663 mm
Höhe 1555 mm
Radstand 1873 mm
Leergewicht 1050 kg
Kofferraumvolumen 260 L
Ladevolumen max. 340 L
Anhängelast ungebremst 0 kg
Anhängelast gebremst 0 kg
Dachlast 0 kg

Verschiedenes

Sitze 2 Personen
Isofix Ja, 1 Sitz
Wendekreis 7 m
Karosseriebauform Cabrio
Segment Kleinstwagen
Dachreling Nein

Besteuerung Dienstwagen

Berechnung des zu versteuerden Einkommens

Bruttolistenpreise Fahrzeug 25.200 €
Pauschaler geldwerter Vorteil 63 € mtl.
Geldwerter Vorteil Arbeitsweg 1,89 € / km mtl.

Fällige Steuern (Beispiele)

32% Steuersatz 20 € mtl.
37% Steuersatz 23 € mtl.
42% Steuersatz 26 € mtl.
Durch die Nutzung der vergünstigten Dienstwagenbesteuerung ist der geldwerte Vorteil für das Fahren eines E-Autos halb bis ein Viertel so gering wie bei einem Fahrzeug mit konventionellem Antrieb. Die Auflistung der fälligen Steuern zeigt beispielhaft, wie günstig die private Nutzung des elektrischen Dienstwagens für die Endnutzer ist. Exakte Werte richten sich nach Ihrem persönlichen Steuersatz. Die vergünstigte Dienstwagenbesteuerung ist eine Maßnahme aus dem Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung.
* = Schätzwert. Der durchschnittliche Energieverbrauch und die Reichweite basieren auf moderatem Fahrverhalten. Echte Werte können abweichen. Preisinformationen können abweichen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Aufladen zu Hause oder am Fahrtziel (0 -> 100%)

Aufladen ist an Steckdosen oder Ladestationen möglich. Öffentliches Laden findet immer an einer Ladestation statt. Wie schnell das Fahrzeug lädt hängt von der bereitgestellten Leistung am Ladepunkt (EVSE) und der maximalen Ladeleistung des Elektroautos ab (EV). Der kleinste gemeinsame Nenner entscheidet. In der bereitgestellten Tabelle werden alle Möglichkeiten das Fahrzeug Smart EQ fortwo cabrio zu laden aufgelistet. Die Zeit gibt an wie lange das Elektroauto von einer leeren Batterie bis zu einer gänzlich vollen Batterie laden muss.

Type 2 (Mennekes - IEC 62196)
Ladepunkt Max. Leistung Leistung Zeit Ladegeschw.
Standard 4.6 kW On-Board-Ladegerät
Haushaltssteckdose (2.3 kW) 230V / 1x10A 2.3 kW 8h45m 11 km/h
1-phasig 16A (3.7 kW) 230V / 1x16A 3.7 kW 5h30m 17 km/h
1-phasig 32A (7.4 kW) 230V / 1x20A 4.6 kW † 4h30m 21 km/h
3-phasig 16A (11 kW) 230V / 1x16A 3.7 kW † 5h30m 17 km/h
3-phasig 32A (22 kW) 230V / 1x20A 4.6 kW † 4h30m 21 km/h
Optional 22.0kW On-Board-Ladegerät
Haushaltssteckdose (2.3 kW) 230V / 1x10A 2.3 kW 8h45m 11 km/h
1-phasig 16A (3.7 kW) 230V / 1x16A 3.7 kW 5h30m 17 km/h
1-phasig 32A (7.4 kW) 230V / 1x32A 7.4 kW 2h45m 35 km/h
3-phasig 16A (11 kW) 400V / 3x16A 11 kW 2 Stunden 48 km/h
3-phasig 32A (22 kW) 400V / 3x32A 22 kW † 55 min 100 km/h

† = Limitiert vom On-Board-Ladegerät, Fahrzeug kann nicht schneller laden.

(Advertisement)

Vorgängermodell

Das auf dieser Seite gezeigte Modell ist der Nachfolger vom Smart EQ fortwo cabrio, verfügbar von Juli 2018 bis Juli 2019. Das Vorgängermodell war preislich ähnlich, hatte ähnliche Reichweite, eine gleiche Beschleunigung und war ähnlich effizient.

Vorgängermodell Smart EQ fortwo cabrio